Alle Beiträge

 

Übernahme der Bestattungskosten beantragen (Sozialhilfe)

In Deutschland besteht Bestattungspflicht. Als Angehörige oder Angehöriger der verstorbenen Person müssen gemäß der gesetzlich geregelten Reihenfolge Sie für die Bestattung sorgen und die dabei anfallenden Kosten übernehmen. Die Entstandene Kosten können Sie von den Erbinnen, Erben oder sonst Zahlungspflichtigen einfordern, wenn Sie nicht zu diesem Personenkreis gehören. Das Sozialamt übernimmt die erforderlichen Kosten einer […]

 

Wasserzins und Wasserverbrauchsabrechnung

Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass Sie von Ihrer Gemeinde ab und zu einen Steuer- oder Gebührenbescheid erhalten. Im Sicherheitsinteresse wird hierbei mehr und mehr auf den bargeldlosen Zahlungsverkehr übergegangen, meist wird der Betrag einfach auf eines der Konten der Gemeinde Schenkenzell überwiesen. Sparkasse Wolfach IBAN: DE09664527760000032003 BIC: SOLADES1WOF Volksbank Mittlerer Schwarzwald IBAN: DE69664927000033228902 […]

 

Wechsel der Steuerklasse bei Ehepaaren beantragen

Wenn beide Ehegatten Arbeitslohn beziehen, können sie sich beide nach der Steuerklasse IV besteuern lassen oder sich ein Ehegatte nach Steuerklasse III und der andere nach Steuerklasse V besteuern lassen oder ergänzend zu den Steuerklassen IV/IV das Faktorverfahren anwenden. Ein Wechsel der Steuerklassenkombination III/V in IV/IV ist auch auf Antrag nur eines Ehegatten möglich, so […]

 

Einspruch gegen einen Vollstreckungsbescheid einlegen

Gegen einen Vollstreckungsbescheid können Sie Einspruch einlegen. Dies ist in folgenden Fällen sinnvoll: Dem Antragsteller oder der Antragstellerin steht die Forderung überhaupt nicht, nicht in der geltend gemachten Höhe oder nicht zum jetzigen Zeitpunkt zu. Der Antragsteller oder die Antragstellerin nimmt eine falsche Person in Anspruch. Zuständige Stelle in der Regel das Amtsgericht, das den […]

 

Gewerbesteuer – Erklärung abgeben

Die Gewerbesteuer wird auf den Gewerbeertrag erhoben. Das ist der Gewinn aus dem Gewerbebetrieb abzüglich bzw. zuzüglich bestimmter Beträge. Er gibt die Ertragskraft Ihres Betriebs wieder. Die Gewinnermittlung erfolgt nach den Regeln des Einkommensteuer- und des Körperschaftsteuergesetzes. Die Einnahmen aus der Gewerbesteuer fließen an die Gemeinden, für die die Gewerbesteuer die wichtigste eigene Steuerquelle darstellt. […]

 

Hundesteuer – Hund anmelden

Wenn Sie einen Hund halten, müssen Sie ihn anmelden und Hundesteuer bezahlen. Die Hundesteuer ist eine Gemeindesteuer. Jede Gemeinde kann dafür eigene Regelungen festlegen. Daher können die Voraussetzungen und die Höhe der Steuer von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich sein. Zuständige Stelle die Gemeinde-/Stadtverwaltung des Hauptwohnsitzes des Hundehalters oder der Hundehalterin Voraussetzungen Sie halten einen Hund. […]

 

Hundesteuer – Hund abmelden

Damit Sie nicht unnötig Steuern bezahlen, müssen Sie Ihren Hund in bestimmten Situationen abmelden. Zuständige Stelle die Gemeinde-/Stadtverwaltung des bisherigen Wohnsitzes Voraussetzungen Sie ziehen um und verlegen damit Ihren Hauptwohnsitz in eine andere Gemeinde oder Sie haben keinen Hund mehr. Verfahrensablauf Sie können Ihren Hund persönlich oder schriftlich abmelden. Für die Abmeldung können Sie das […]

 

Hundesteuer – Befreiung beantragen

Sie können sich in bestimmten Fällen von der Hundesteuer Ihrer Gemeinde befreien lassen. Zuständige Stelle die Gemeinde-/Stadtverwaltung des Hauptwohnsitzes des Hundehalters oder der Hundehalterin Voraussetzungen Die Voraussetzungen können von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich sein. In der Regel sind beispielsweise Rettungs- und Blindenhunde befreit. Verfahrensablauf Beantragen Sie die Steuerbefreiung persönlich oder schriftlich. Nutzen Sie das entsprechende […]

 

Hundehaltung – Namensänderung mitteilen

Wenn Sie einen Hund halten und sich Ihr Name ändert, müssen Sie Ihren neuen Namen der zuständigen Behörde mitteilen. Anlässe für eine Namensänderung können beispielsweise sein: Heirat Scheidung Aufhebung einer Lebenspartnerschaft Zuständige Stelle die Gemeinde-/Stadtverwaltung des Wohnsitzes Voraussetzungen Ihr Name hat sich geändert. Verfahrensablauf Sie können die Namensänderung formlos mitteilen. Erforderliche Unterlagen keine

 

Grundstücksanschluss an Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungseinrichtungen – Beiträge zahlen

Bei Anschluss Ihres Grundstückes an die öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung müssen Sie einen Anschlussbeitrag zahlen. Durch diese Beiträge finanziert die Gemeinde die Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen wie beispielsweise Kanäle, Kläranlagen und Regenrückhaltebecken. Neben den Anschlussbeiträgen kann die Gemeinde einen Kostenersatz für den Haus- und Grundstücksanschluss von Ihnen fordern. Zuständige Stelle die Gemeinde-/Stadtverwaltung, in der das Grundstück […]

Bitte wählen Sie...