Alle Beiträge

 

Schienenersatzverkehr zwischen Hausach und Freudenstadt wird um sechs Wochen verlängert

Von Samstag, 4. Juni 2022, bis einschließlich Sonntag, 20. November 2022 kommt es auf der Kinzigtalbahn zwischen Hausach und Freudenstadt Hbf in beiden Richtungen zu Schienenersatzverkehr (SEV).

 

Mobile Sammlung von Schad- und Problemstoffen am 11.10.2022

Das Sammelfahrzeug ist am Dienstag, 11.10.2022 in Schenkenzell: 8.00 Uhr – 8.30 Uhr Kaltbrunn, 8.45 Uhr – 9.15 Uhr Vortal, 9.30 Uhr – 10.15 Uhr Schenkenzell

 

»Kluge Köpfe für die Rente« gefunden

Mit der Kampagne »Kluge Köpfe für die Rente« hat die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg für ihre vier Ausbildungs- und Studiengänge erfolgreich junge Nachwuchskräfte gefunden.

 

Die häufigsten Rentenirrtümer

Sie sind unverwüstlich wie Unkraut und ansteckend wie Schnupfen: Eine Reihe von falschen Aussagen zum Thema Rente machen unter Nachbarn und Kollegen immer wieder die Runde. Die Deutsche Rentenversicherung hat sie unter dem Stichwort »Die häufigsten Rentenirrtümer« zusammengestellt.

 

Aufhebung: Verbot des Feuermachens an öffentlichen Feuerstellen im Wald

Aufgrund der Niederschläge der letzten Tage hat sich die Waldbrandgefährdung entspannt, die Benutzung aller öffentlichen Feuerstellen im Wald wird wieder freigegeben.

 

Borkenkäfergefahr immer noch akut

Die langanhaltende trocken-heiße Witterung in diesem Jahr begünstigt die Entwicklung der Borkenkäferpopulation stark. Dies sorgt für eine erhöhte Anfälligkeit der Fichte gegenüber der ausschwärmenden Käfergeneration.

 

Alarmstichwort Waldbrand – Einsatz am Pfarrberg

Am Sonntag, 14.08.2022 um 16.00 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Schenkenzell, mit den Einsatzabteilungen Schenkenzell und Kaltbrunn, zu einem Waldbrand in der Nähe der Aussichtsplattform am Pfarrberg gerufen.

 

Neuer Briefkasten

Die Gemeindeverwaltung freut sich, dass für den bei der Bäckerei Springmann entfernten Briefkasten ein neuer Standort gefunden wurde. Der neue Briefkasten steht nun zentral in der Ortsmitte vor dem „Bürgerhaus – Alte Schule“ und wird von Montag bis Freitag um 15:00 Uhr geleert, samstags um 11:00 Uhr.

 

Information des Fachbereichs Vermessung zur Grundsteuerreform

Sollten Sie einen gebührenpflichtigen amtlichen Auszug aus dem Liegenschaftskataster wünschen (10€ je Flurstück bzw. ab 15€ für Flächennachweis mehrerer Flurstücke), können Sie diesen als Eigentümer beantragen über unsere Internetseite www.landkreis-rottweil.de, per Mail an Vermessungsamt.Service@Landkreis-Rottweil.de oder per Post an das Flurneuordnungs- und Vermessungsamt, Ruhe-Christi-Str. 29 in 78628 Rottweil.

 

Brutto für netto bei Ferienjobbern

In Baden-Württemberg beginnen die Ferien. Viele Schülerinnen und Schüler nutzen die schulfreie Zeit, um sich mit einem Minijob das Taschengeld aufzubessern oder erste Einblicke in die Berufswelt zu erhalten.

Bitte wählen Sie...