Angepasste Öffnungszeiten der Kreis-Impfstützpunkte in Sulz und Schramberg

Pressemitteilung Landratsamt Rottweil

Für die Kreis-Impfstützpunkte in Sulz am Neckar und Schramberg werden die Öffnungszeiten angepasst, um Berufstätigen eine noch flexiblere Impfmöglichkeit zu bieten. An beiden Standorten ist nun am Mittwochnachmittag von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten Impfstützpunkte Schramberg, Szene 64 und Sulz a. N., Backsteinbau:
Dienstag, 11. Januar:         11:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch, 12. Januar:         14:00 bis 18:00 Uhr

Die Öffnungszeiten im Impfstützpunkt Rottweil bleiben unverändert:
Montag von 14:00 bis 18:00 Uhr, Donnerstag von 15:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr.

Geimpft wird ohne Termin – es ist ausreichend Impfstoff vorhanden. Verwendet werden die Impfstoffe von Moderna und Biontech nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (StiKo). Eine Auswahlmöglichkeit beim Impfstoff besteht nicht. Geimpft werden Personen ab 12 Jahren; Personen unter 16 Jahren müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten kommen.

Folgende Unterlagen müssen mitgebracht werden: Impfausweis, Krankenversicherungskarte und Personalausweis. Das Tragen einer Atemschutzmaske ist ab 18 Jahren Pflicht (FFP2 oder vergleichbare Maske).

Anfahrt und Parken

  • Standort Rottweil: Impfstützpunkt, Marienstraße 2, 78628 Rottweil. Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert und befinden sich etwa 100 Meter entfernt (Zufahrt über Marienstraße oder Mittelstadtstraße, dann in die Altstädter Straße und dort rechts auf den geschotterten Parkplatz).
  • Standort Schramberg: Szene 64, Junghans-Gewerbepark, Geißhaldenstraße 49, 78713 Schramberg. In Schramberg direkt nach dem Tunnel rechts abbiegen, nach 250 Metern die Schranke passieren. Nach weiteren 150 Metern liegt die Szene 64 (Backsteingebäude) auf der linken Seite. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
  • Standort Sulz am Neckar: Backsteinbau, Bahnhofstraße 40, 72172 Sulz am Neckar.In der Sulzer Innenstadt der Beschilderung zum Bahnhof/Backsteinbau in die Bahnhofstraße folgen. Der Backsteinbau liegt direkt gegenüber dem Bahnhof auf der rechten Seite. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Weitere Impfmöglichkeiten unter www.dranbleiben-bw.de.