Das Gesundheitsamt des Landratsamts Rottweil macht gemäß § 21 Abs. 2 Satz 1, Abs. 7, Abs. 9 der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (CoronaVO) und § 1 Abs. 6a der Verordnung des Sozialministeriums über Zuständigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSGZuStV) für das Gebiet des Landkreises Rottweil
folgendes bekannt:

Ab Donnerstag, den 17.06.2021, gelten wegen Unterschreitens der durch das Robert Koch-Institut veröffentlichten Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner an 14 aufeinander folgenden Tagen und einer sinkenden Tendenz im Landkreis Rottweil die Regelungen des § 21 Abs. 2 CoronaVO (Öffnungsstufe 2).

Diese Bekanntmachung wird nach § 1 Abs. 5 Satz 1 der Verordnung des Innenministeriums zur Durchführung der Landkreisordnung (DVO LKrO) auf der Internetseite des Landratsamts Rottweil unter https://www.landkreisrottweil.de/Bekanntmachungen notbekanntgemacht.

Die Bekanntmachung wird schnellstmöglich nach § 1 Abs. 5 Satz 2 DVO LKrO in der vorgeschriebenen Form im
Schwarzwälder Boten wiederholt.

Rottweil, den 16.06.2021
gez. Dr. Wolf-Rüdiger Michel
Landrat